Heubach Puppen

 


 

 

Antike Porzellankopfpuppe, seltene Heubach-Charakterpuppe 10532, um 1912.

Antike Porzellankopfpuppe, seltene Heubach-Charakterpuppe 10532, um 1912.

 

Schönes, großes Heubach-Mädchen mit Zöpfen. Kurbelkopf gemarkt 10532 9 HEUBACH im Quadrat Germany.

Braune Schlafaugen aus Glas, fein gemalte Wimpern oben und unten, offener Mund mit originalen Zähnen oben. Originale, antike Perücke mit reizenden Zöpfen und rosa Schleifen. Originaler, antiker Toddlerkörper aus Holz und Masse, originales finish (der Torso wurde mal farblich überarbeitet). Schöne, alte Kleidung und Schuhe.
Höhe stehend ca. 50 cm.

Zustand

Altersbedingter, guter Zustand, mit leichten Gebrauchsspuren, bitte siehe Fotos. Der Puppenkopf wurde ausgeleuchtet, Kopf ohne Haar-Riss, ohne restaurierte Stellen, ohne wigpull. Feines Porzellan, die Wangen sind altersüblich sichtbar berieben. Die Puppe macht dies durch ihre liebliche Modellierung wieder wett. Die Augen schliessen, wenn man die Puppe auf den Rücken legt. Die Glasaugen sind nicht beschädigt. Die antike Perücke ist gut erhalten, alter Pappdeckel ist vorhanden, die Perücke ist nicht am Kopf festgeklebt, ich kann den Puppenkopf für den sicheren Versand mit Papier ausstopfen. Der antike Puppenkörper ist in gutem Zustand mit Gebrauchsspuren, altes finish, der Torso wurde farblich überarbeitet. Die Hände sind gut erhalten, mit Altersspuren, die Hände haben alle Finger, es fehlen keine Finger, es gibt keine geklebten Finger, die roten Konturlinien sind vorhanden. Die Gummis sind nicht mehr so fest wie vor 100 Jahren, sie sind aber noch ok. Die schöne, alte Puppenkleidung ist sehr gut erhalten, mit leichten Altersspuren (stellenweise Fleckchen), ohne Gerüche, aus Nichtraucherhaushalt.

Preis: 2.200,- Euro


 

Antike Porzellankopfpuppe, liebliche Charakterpuppe von Heubach, um 1912.

Antike Porzellankopfpuppe, liebliche Charakterpuppe von Heubach, um 1912.

 

Biskuitkurbelkopf, gemarkt 6970 Germany 1 sowie eine grün gestempelte kleine 12.
Ausdrucksvoller, geschlossener Schmoll-Mund, kleine ovale Augenausschnitte, blaue Schlafaugen, alte Mohairperücke, antiker Gliederkörper aus Holz und Masse mit Stempelung, schönes Kleid aus Baumwolle, antike Unterbekleidung, antike Puppenschuhe & Strümpfe, kleine Brosche am Puppenkleid.
Höhe stehend ca. 28 cm
Unser Heubachmädchen ist wunderschön modelliert, sie hat ein liebliches Gesicht wie ein kleiner Engel. Puppenkörper mit originalem finish. Die Perücke ist nicht am Kopf festgeklebt, der Kopf kann für den sicheren Versand ausgestopft werden.

Zustand

Altersbedingter, guter, stellenweise leicht bespielter Zustand, bitte siehe Fotos. Der Kopf wurde ausgeleuchtet, Kopf ohne Haar-Riss, ohne restaurierte Stellen, kein Perückenpull. Die Gesichtsbemalung ist fein, schöner, heller Teint. Die originalen blauen Augen sind unbeschädigt, sie schließt die Augen wenn man sie auf den Rücken legt. Die alte Perücke ist gut erhalten. Der antike Gliederkörper ist gut erhalten, natürlich gibt es Altersspuren, stellenweise berieben und altersübliche Masse-Abplatzer, ich bin mir nicht sicher ob die Holzkugeln in den Knien vor langer Zeit ergänzt wurden oder einfach nur die Farbe verloren haben. Die Puppe kann stehen und problemlos sitzen, siehe Fotos, die Gummis vom Körper sind gut. Die Hände haben alle Finger, es fehlen keine Finger. Die Kleidung ist gut erhalten, leichte Altersspuren, die antiken Strümpfe und die antiken Puppenschuhe sind altersüblich bespielt. Ohne Gerüche, aus Nichtraucherhaushalt.

Preis: 2.200,- Euro


 

Antike Porzellankopfpuppe, seltene Charakterpuppe, liebes Heubach Mädchen, um 1912.

Antike Porzellankopfpuppe, seltene Charakterpuppe, liebes Heubach Mädchen, um 1912.

 

Biskuitkurbelkopf, gemarkt 10532 3 HEUBACH (im Quadrat).
Feines Porzellan mit schöner Gesichtsbemalung, dunkelbraune Schlafaugen aus Glas, offener Mund mit vier originalen Zähnen oben. Gemalte Augenbrauen, fein gemalte Wimpern oben und unten, originaler, antiker Toddlerkörper aus Holz und Masse. Schöne, alte Echthaarperücke, handgeknüpft. Das Puppenmädchen ist alt bekleidet.
Die Nummer 10532 zählt zu den seltenen und sehr beliebten Charakterpuppen von Heubach um 1912. Unser Puppenmädchen hat ausserdem einen schönen Toddlerkörper.

Höhe stehend ca. 28 cm.

Zustand

Altersbedingter, guter, stellenweise bespielter Zustand. Der Kopf wurde ausgeleuchtet, Kopf ohne Haar-Riss, ohne Sprünge, ohne restaurierte Stellen, lediglich am oberen Kopfkronenrand gibt es innen einen herstellungsbedingten Abplatzer (nicht wertmindernd, unter der Perücke nicht sichtbar). Die feine Gesichtsbemalung ist stellenweise berieben, auch die wunderschönen, dunkelbraunen Glasaugen haben minimalen Abrieb. Die Augen sind nicht festgesetzt, sie öffnen und schliessen, wenn man das Puppenmädchen auf den Rücken legt. Die antike, volle Puppenperücke ist gut erhalten, innen mit alten Klebespuren, sie ist nicht am Kopf festgeklebt. Das originale, blass-grüne Puppenkleid ist am Körper festgenäht (ich kann das Puppenkleid nicht ausziehen, sonst würde ich die alte Kleidung zerstören), Schuhe und Strümpfe lassen sich gut ausziehen. Soweit ich sehen kann, ist der antike Toddlerkörper gut erhalten, originale, alte Bemalung, an den Knien farblich dezent akzentuiert, stellenweise ist der Körper berieben und hat kleinere, alte Bestoßungen, der Zeigefinger ihrer linken Hand fehlt, es gibt keine geklebten Finger, die originalen, roten Konturlinien an den Händen sind vorhanden. An den Füssen hat sie eine helle, rosa Verfärbung, wohl altersbedingt vom Sonnenlicht (nicht übermalt), diese bleibt unter den Strümpfen verborgen. Die Zehen sind nicht bestoßen. Die antike Puppenkleidung weist sichtbare Altersspuren auf. Die Körperbespannung ist in Ordnung. Puppe ohne Gerüche, aus Nichtraucherhaushalt.

Preis: 790,- Euro


Antike Porzellankopfpuppe, seltene Mirette, gesuchtes Heubach-Mädchen

Antike Porzellankopfpuppe, Heubach,

 

seltene Mirette, gesuchtes Heubach-Mädchen. Biskuitkurbelkopf, gemarkt Mirette 8, oben mit Serien-Nr. 10731. Liebliche Modellierung, schmaler, offener, leicht lächelnder Mund mit vier Zähnen oben, leichtes Doppelkinn. Blaue Schlafaugen aus Glas mit langen Wimpern, außerdem Wimpern oben und unten gemalt. Mirette mit originalem, seltenem Toddlerkörper. Das Puppenmädchen ist alt bekleidet. Schöne, antike Perücke mit rosa Schleifen.
Höhe stehend ca.: 43 cm.

Zustand

Der Puppenkopf wurde durchleuchtet, Kopf ohne Haar-Riss, ohne Sprünge, Puppenkopf ohne restaurierte/übermalte Stellen. Alte Klebereste von der Perücke, Kopf ohne Perückenpull, qualitätsvolles Porzellan mit schöner Modellierung. Die Schlafaugen sind nicht festgesetzt, sie öffnen und schließen einwandfrei. Antike Perücke, originaler, antiker Toddlerkörper aus Holz und Masse. Der kostbare Toddler-Puppenkörper ist gut erhalten, schöne, alte Bemalung, stellenweise farblich dezent ausgebessert. Puppenkörper mit wenigen, leichten Bestoßungen, alle Finger sind vorhanden, Füße haben alle Zehen. Der Daumen ihrer rechten Hand wurde liebevoll restauriert. Die roten Konturlinien sind noch erhalten, hier und da altersüblich nicht mehr sichtbar. Die Gummis sind noch gut. Die Puppenkleidung ist in gepflegtem Zustand.


Verkauft


 

Rare, antike Babypuppe-Jungenpuppe. Gebrüder Heubach um 1912.

Rare, antike Babypuppe-Jungenpuppe. Gebrüder Heubach um 1912.

 

Gemarkt 5 7602 Germany sowie Sonnenzeichen (das Sonnenzeichen ist nur zu sehen, wenn man den Kopf ein wenig aus der Halspfanne zieht, dann sieht man auch einen grünen, etwas unleserlichen Stempel, wohl eine Nummerierung). Biskuitkurbelkopf, Vollkopf, geschlossener Mund, Schmollmund mit heruntergezogenen Mundwinkeln und dunkler Mittellinie, sog. Pouty Typ. Helle Haartönung mit feiner Haarmodellierung. Gemalte blaue Augen mit vertieft liegender Iris. Originaler, antiker Babykörper aus Masse. Alter Spielanzug aus Baumwolle mit kleinen Druckknöpfchen und rotem Samtband, darunter weiße Strickbekleidung mit zwei Perlmuttknöpfen. Liebenswerter Junge mit sehr viel Ausstrahlung und besonders schöner Modellierung. Der Poutyjunge wird mit seinem Lieblingsspielzeug, einem antiken Silberschwan, angeboten.
Der Junge misst circa 32 cm.

Zustand

Guter Zustand, mit leichten Alters- und Gebrauchsspuren. Kurbelkopf ohne Haar-Riss, ohne restaurierte Stellen. Gesicht ohne Kratzer. Der antike Babykörper ist gut erhalten, mit leichten Gebrauchsspuren. Hände haben alle Finger, Füße haben alle Zehen. Die roten Konturlinien sind noch sichtbar, stellenweise leicht verblasst. Die Gummis sind noch in Ordnung.

Verkauft


HEUBACH KÖPPELSDORF, PORZELLANKOPFPUPPE IM TRUSSEAU.

 

Gemarkt "Heubach Köppelsdorf 250. 16/0 Germany", kleine Porzellankopfpuppe um 1914. Biskuitkurbelkopf, Glasaugen mit fein gemalten Wimpern, offener Mund mit oberer Zahnreihe. Antike, blonde Echthaarperücke, wohl Originalperücke. Kopf ohne Risse, ohne Sprünge. Originaler Kopfdeckel vorhanden, nicht festgeklebt. Rückseitig, ein minimaler Brandfehler an der Kurbel unten, nicht wertmindernd, kaum sichtbar. Originaler Massekörper mit gemalten und modellierten Strümpfen und Schuhen, linke Schuhspitze alt ausgebessert. Schöne, alte Kleidung mit viel Spitze. Puppe mit antikem Trusseau um 1900. Prächtige Ausführung, Trusseau mit Schloss und Schlüssel, Deckel mit figürlichem Jugendstil-Ornament aus Kupfer, innen mit originaler, rosa Seide luxuriös gepolstert. Trusseau mit originalem Spiegel und Zubehör. Antike Nähaccessoires aus Bein kunstvoll geschnitzt. Trusseau in sehr gutem Zustand, nur leichte Altersspuren.
Höhe der Puppe ca.: 20 cm.
Maße Trusseau ca.: 25 x 20 x 10,5 cm.

Verkauft


Eine Puppenschatulle, Dolls box

 


Puppenschatulle, Dolls box


Puppenschatulle, Dolls box


Puppenschatulle, Dolls box